Becherkuchen für kleine Bäcker

Becherkuchen für kleine Bäcker

Becherkuchen für kleine Bäcker

Backen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind.

Als Maßeinheit dient ein leerer Joghurtbecher. Kinderleicht misst der „Kleine Bäcker“ die Zutaten selbstständig ab und rührt sie zusammen. Ist der Kuchen im Backofen, dient dieser als „Bildschirm“ und ist durchaus eine Konkurenz zum Fernseher.

 

2 BecherJoghurt natur je 150g

1 Becher neutrales Öl

4 St. Eier

2 Becher Zucker (braunen Zucker)

2 Becher Vollkornmehl

1 Becher Mehl

1/2 Becher Raspelschokolade

1/2 Becher Mandeln gehackt

1 Pck. Backpulver

1 Prise Salz

1 Teel. Zimt

Backform (Gugelhupf oder Springform) mit Öl auspinseln

Alle Zutaten mit dem Handrührgerät (Quirle) cremig rühren

Teig in die gefettete Form füllen

Bei 160°C ca. 60 Minuten backen.

 

 

Unsere Urgetreidesorten finden Sie auf unserer Webseite HIER

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.